Schurkenstaat und Satan

Schurkenstaat und Satan

Schurkenstaat NEIN, Satan JA!
Und jetzt kommt die große Frage. Wie wollen die USA überhaupt irgendwelche Kriege gewinnen, wenn ihre Bevölkerungen tief gespalten sind?
Antwort – ihre vor Machtgier strotzenden Oligarchen haben überhaupt gar kein Interesse daran, gewinnen zu wollen. Sie wollen nur zerstören, um ihre kriminellen Geschäfte weiter betreiben zu können. Und die Bevölkerungen gehen ihnen am Arsch vorbei. In AltBerlin sieht es übrigens nicht anders aus.
PCR hat Recht! Dieses System gehört bis tief unter seine Kellergewölbe abgerissen!
Satan frisst seine GeisterKinder!
Dass er sich allerdings dem Marxschen GewaltAxiom anschließt, um gegen das Böse bestehen zu können, wirft die ein oder andere Frage auf.
Merket: Gewalt nährt das Böse, stärkt es, statt es zu beseitigen. Nicht die materielle Gewalt führt zum Ziel. In einer Welt ohne Gewalt hat das Böse keine Chance:
Intellekt gefragt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 1 =