Babylon Berlin

Babylon Berlin

Nachfolgend eine den Geschichtsinteressierten seitens der geschwätzigen Tante Google präsentierte Quelle, zum Zwecke der Nachvollziehbarkeit des folgenden Zitates aus dem Programm der DAP, dem Vorgänger der NSDAP:
„Das Programm der Deutschen Arbeiter Partei ist ein Zeit-Programm. Die Führer lehnen es ab, nach Erreichung der im Programm aufgestellten Ziele neue aufzustellen, nur zu dem Zwecke, um durch künstlich gesteigerte Unzufriedenheit der Massen das Fortbestehen der Partei zu ermöglichen.“
Donnerwetter – wer weiß denn sowas?
Sollte jeder, der behauptet, sich über diesen Teil der Geschichte auszukennen, gelesen haben.
Nun mag sich jeder selber überlegen, was er davon zu halten hat.
Da war von NAZIs noch gar keine Rede.
Allerdings war u.a. von folgendem die Rede:
„Im Hinblick auf die ungeheuren Opfer an Gut und Blut, die jeder Krieg vom Volke fordert, muß die persönliche Bereicherung durch den Krieg als Verbrechen am Volke bezeichnet werden. Wir fordern daher restlose Einziehung aller Kriegsgewinne.“
Geschichte straft so lange ab, solange man nicht die richtigen Schlüsse aus ihr gezogen hat.
Auch trägt der Teufel mitunter Prada, denn man könnte das letztgenannte Zitat durchaus fortschreiben: „…um den Staat zu finanzieren.“
Das aber steht nun mal nicht im Programm.Und die derzeitige VerbrecherRiege in Berlin, samt ihrer Vorgänger, reist stets in die Normandie, um, vor wem eigentlich, der Lüge zu huldigen: „Nie wieder Krieg vom Deutschen Boden aus?“
Und dann u.a. das?
Und das ?
In dieser derzeitigen Geistigen Verkommenheit?
Nur drei Beispiele aus einer längeren Liste.
Besser kann man den Unterschied zwischen NAtionalSOzialismus und NAtivemZIonismus wohl nicht entschlüsseln!
Ein ganz mieses LügnerPack! Ihr Wirken sollte jedem Deutschen Wesen die Schamesröte ins Gesicht treiben!
„Wer muss für diese Schwerstverbrechen bluten? Nicht nur der Deutsche Bauer, die Deutsche Frau, der Deutsche Mann, ihre Kinder und Enkel. Eine Menge mehr wahre Menschen, die überhaupt nicht wissen, wie ihnen über Nacht geschieht!
Pfui Teufel!
Es wird höchste Zeit, dass der DeutscheDoofMichel in seinem vollgeschissenen Bett so richtig ans Albträumen kommt, aufwacht und endlich erkennt, mit was für verlogenen und widerlichen Heuchlern, mit was für gegen das Leben frevelnden Kreaturen er es in Politik, Medien, Rüstungsindustrie samt ihrer Aktionärsbrut zu tun hat. D finanziert den ganzen Scheiß schließlich maßgeblich mit!
Auch Obama, der FriedensnobelpreisInhaber, war ein Schlächter, ein Kriegverbrecher. Will man das nicht sehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn − drei =